Für jedes Energiesparniveau den richtigen Ziegel

Ganz ausgerichtet auf die Anforderungen der Bauherrn an Energieeffizienz präsentiert JUWÖ POROTON seine Wärmeschutzziegel

Im Mittelpunkt stehen dabei die von JUWÖ und MEIN ZIEGELHAUS entwickelten Ziegel Serien ThermoPlan S (100%Keramik), ThermoPlan MZ (gefüllt mit Steinwolle) und ThermoPlan TS (100% Keramik mit Schwerpunkt auf hohe Druckfestigkeit und Schallschutz). Die Ziegel bestechen durch einen ausgezeichneten Wärmeschutz, einen verbesserten Schallschutz, hohe Tragfähigkeit und Brandsicherheit – und das alles bei gleichzeitiger höchster Nachhaltigkeit des natürlichen Baustoffs.

Die Vorteile des Baustoffs Ziegel auf einen Blick:

  • Ziegel weisen im Vergleich mit allen anderen Wandbaustoffen den geringsten Feuchtegehalt auf
  • Ziegel bieten daher hervorragende Wärmedämmung von Anfang an ohne teures Trockenheizen
  • Ziegel gewährleisten ein gesundes, behagliches Raumklima – ohne Schimmelpilze und frei von Schadstoffen
  • Ziegel ermöglichen nachhaltiges Bauen ohne zusätzlichen Dämmstoffe – Putz innen und außen genügt
  • Ziegel sind wie eine natürliche Klimaanlage: im Sommer kühl, im Winter warm
  • Ziegel leisten durch ihre exzellenten Dämmwerte einen Beitrag zum erhalt unserer Umwelt
  • Ziegelwände können nach geringer Wartezeit verputzt werden – das verkürzt die Bauphase
  • Ziegel von JÜWO POROTON weisen extrem hohe Druckfestigkeitswerte aus
  • Ziegel als Baumaterial garantieren geringste Folgekosten beim Erhalt des Gebäudes
  • Ziegel sind schon durchs Feuer gegangen – ein Ziegelhaus bietet höchsten Brandschutz
  • Ziegel lassen sich schnell, einfach und rationell ver- und bearbeiten
  • Ziegel sind universell und flexibel einsetzbar – ob Einfamilienhaus oder Mehrgeschossbau
  • Ziegel von JUWÖ POROTON sind zertifiziert nach dem höchsten EU-Standard CE 2+
  • JUWÖ Ziegel haben eine Umwelt-Produktdeklaration nach neuestem Stand (Enviromental Product Declaration, EPD) nach ISO 14025 und EN 15804

Und: Das Institut Fresenius bestätigt, dass JUWÖ-Ton sogar als Heilerde verwendbar ist